• Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei ab CHF 2'500.–
  • Rabatt auf Abholung 3% & Barzahlung 3%
Versand & Zahlung

Versand und Zahlung


Versand


Es gelten die im Online-Shop, sowie der Lieferkostenrichtlinie kommunizierten Lieferkosten. Die Lieferkosten werden als zusätzliche Position im Warenkorb und auf der Rechnung aufgeführt.

Wir liefern ab einem Mindestbestellwert von CHF 40.00 (exklusive Versandkosten). Artikel die per Post gesendet werden können, werden für CHF 15.00 geliefert (bis 30 kg).

Artikel in Übergrößen, Überlängen und Übergewicht (alles was von der Post nicht angenommen wird) werden per Lastwagen geliefert (Cargo). Die Kosten pro Lieferung betragen Fr. 95.00 bei 1 Palette, CHF 140.00 für 2 Paletten und CHF 180.00 bei 3 Paletten. Ab einem Warenwert von CHF 2’500.00 erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

In der Regel werden Sie für alle solche Sendungen vorgängig kontaktiert bzw. die Transportkosten werden offeriert. Die Lieferungen mit Lastwagen sind nicht innert 24h versandfertig. Wir sind bei dieser Lieferungsart auf ein auswärtiges Transportunternehmen angewiesen, welches uns nicht täglich anfährt.

Alle Bestellungen können auch bei uns vor Ort in Ruswil abgeholt werden.


Zahlung


Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden.

Bei einer Zahlung auf Rechnung wird diese innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Bestellung fällig.

Bei Abholung ab einem Warenwert von CHF 400.- gilt ein Rabatt von 3%. Bei Abholung (3%) und Barzahlung (3%) gilt ein Rabatt von 6%.

JENNI Agrotech kann die Zahlungsvariante Kauf auf Rechnung ohne Angabe von Gründen ausschließen. Bei Kauf auf Rechnung muss die Kundschaft ihren Wohnsitz resp. Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein haben.

Sollte die Kundschaft mit der Zahlung ganz oder teilweise in Verzug geraten, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft JENNI Agrotech unter irgendeinem Titel schuldet, sofort fällig und JENNI Agrotech kann diese sofort einfordern. Im Falle eines Zahlungsverzuges ist JENNI Agrotech nicht verpflichtet auf neue Bestellungen einzugehen oder ausstehende Lieferungen zu erfüllen.

Im Falle des Verzuges behält sich JENNI Agrotech vor, Mahngebühren und Verzugszinsen in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren und Verzugszinsen ab Fälligkeitsdatum erheben.

JENNI Agrotech Gutscheine sind auf keinen Fall verkäuflich oder versteigerbar. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein genutzt werden.